Feb. 13th, 2005

firstchildofzoldick: (Default)
öhm, keine ahnung wie ich darauf komme, aber mir ist so eben der alptraum von heute nacht wieder eingefallen... ich hab nich die geringste ahnung, was der bedeuten soll  x_x

oder was kann man darunter verstehen, wenn man zuerst am fenster seiner alten wohnung sitzt (draußen is es dunkel und es regnet) und bei der polizei anruft, um ein geständnis über zwei autobomben abzulegen. diese kurze zeit später dann an der tür klingelt, aber vorher draußen und im treppenhaus noch wer weiß was für ein riesen sonderkommando auflaufen lässt. daraufhin wechselt die szenerie und man befindet sich in irgendeinem fremden haus (was aber nich wirklich wichtig war, weil es doch irgendwie bekannt vorkam oder einfach nur nicht weiter gestört hat). wie in nem horrorfilm is elektrisches licht dort ein fremdwort und das einzige licht dringt von draußen in das haus und wirft dort schatten. dort in diesem haus weiß man plötzlich, dass man von irgendwelchen personen, 15 an der zahl (warum genau 15?? x_x;), einzelnd verfolgt wird, weil diese einen umbringen wollen (juhuu, schon wieder n traum, in dem man mich umbringen will x_x). aber es gibt da irgendjemanden (keine ahnung, wer), der einem beiseite steht und hilft, sich gegen diese personen zu wehren und diese zu töten... und währendessen hab ich, glaub ich, immer noch dasselbe miese gefühl wie als ich bei der polizei angerufen hab, um mich zu stellen... wie der traum ausgegangen und ob ich alle meine gegner ausgeschaltet bekommen hab, weiß ich nich x_x ... scheiß traum *drop*
firstchildofzoldick: (Default)
*blinzl* hat wer heute was von schnee gesagt? o.o;
egal.. hab schon wieder so nen mist geträumt

Profile

firstchildofzoldick: (Default)
Rabenkynd

June 2006

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Style Credit

Page generated Sep. 23rd, 2017 04:26 pm
Powered by Dreamwidth Studios

Expand Cut Tags

No cut tags